Straßen- und Schienenverkehr

Etiketten für den Straßen- und Schienenverkehr werden zur verlässlichen Kennzeichnung von Transportmitteln und Geräten eingesetzt. Wir beliefern US-amerikanische, britische sowie französische Eisenbahngesellschaften, Mercedes und Unipart Rail mit Etiketten für Bedienfelder und Armaturenbretter, Waggons, Signalanlagen und mehr.

Etiketten für die langfristige Anwendung

Unsere Industrieetiketten sind resistent gegen: Witterungseinflüsse, Abrieb, Öl, Schmiermittel und Schmutz.

Hochwertige Industrieetiketten von CILS sind zuverlässig in der Anwendung und zur Zertifizierung der Ausrüstung von Straßen- und Schienenfahrzeugen geeignet. Außerdem entsprechen sie den Anforderungen von Zulassungsstellen für Fahrzeuge.

Etiketten für Anwendungen im Straßen- und Schienenverkehr

Etiketten für den Straßen- und Schienenverkehr finden im ganzen Transportbereich Anwendung. Oft werden Sie für schienengebundene Stapelkräne, streckenseitige Sicherheitstechnik, Beleuchtungssysteme, Kabel und hydraulische Schläuche eingesetzt.

Unsere beständigen Industrieetiketten für den Straßen- und Schienenverkehr sind überall zu finden – von Straßenlampen über Straßenkehrmaschinen bis hin zu Fahrzeugen des öffentlichen Personennahverkehrs.

Einige weitere Etikettentypen, die im Straßen- und Schienenverkehr eingesetzt werden, sind: Etiketten für Bauteile, Etiketten für Gefahren- und Warnhinweise und Typenschild-Etiketten.

Fordern Sie eine Musterpackung an …

… wir versenden sie noch am selben Tag.