Etiketten für Bauteile

Etiketten für eine lückenlose Kennzeichnung während dem Fertigungsprozess und darüber hinaus

Die Etikettierung von Bauteilen in der elektromechanischen Industrie ist essenziell für eine einfache Identifikation. Komponenten und Informationen müssen schnell und verlässlich ersichtlich sein, um den Prozess zur Fertigung, Reparatur sowie zum Austausch von Bauteilen effizient gestalten zu können.

Vermeiden Sie Mehrkosten mit beständigen und strapazierfähigen Etiketten von CILS

Eine unzureichende Etikettierung hat einen zusätzlichen Zeitaufwand zur Folge, da Ihre Ingenieure lange nach einem passenden Hersteller sowie den korrekten Ersatzbauteilen suchen müssen. Um dem entgegenzusteuern, benötigen Sie beständige Etiketten, die während der gesamten Lebensdauer Ihrer Bauteile ausgezeichnet haften, um Ihnen die zusätzlichen Kosten einer Neuetikettierung zu ersparen und Wartungsarbeiten zu erleichtern.

 

Unsere Etiketten für Bauteile sind ideal für den Einsatz auf Festplatten, Ventilatoren, Linearantrieben, Motoren, Siliziumchips und vielem mehr:

  • Drucken Sie Ihre eigenen variablen Daten wie Rating-Informationen, Seriennummern sowie lineare Daten und 2D-Barcodes mit einem Thermotransferdrucker oder einem herkömmlichen Desktop-Laserdrucker.
  • Die Etiketten verfügen auch in der kleinsten Ausführung von 5 mm x 5 mm über die beste Druckqualität und sorgen so für eine optimale Lesbarkeit Ihrer Barcodes.
  • Robust in der Anwendung und beständig gegen die hohen Umgebungstemperaturen Ihrer Anlagen.
  • Profitieren Sie vom Druck vollfarbiger Logos sowie Ihrer individuellen Kennzeichnungsdaten, sodass Austausch und Reparatur ohne Probleme möglich sind.
  • Dank des Klebstoffs, den wir speziell auf die Bedingungen Ihrer Anwendungsoberfläche abstimmen, haften Etiketten von CILS für die gesamte Lebensdauer Ihres Geräts.

Teilen Sie uns mit, was Sie brauchen …

… wir senden Ihnen Infos, Muster und Preise.