Laboretiketten

Labor-Kennzeichnungsetiketten spielen eine wichtige Rolle bei allen Arten von Probenahmeverfahren in vielen verschiedenen Laborumgebungen. Sie wurden entwickelt, um in anspruchsvollen Umgebungen zu halten und wertvolle Daten zu schützen. Daher sind sie perfekt für Anwendungen in der Laborforschung wie biotechnologie; forschung und entwicklung; gesundheitsschutzbehörden; tiergesundheit.

Autoclave and sterilisation resistant labels

Als führender Hersteller von Selbstklebeetiketten für das Labor bieten wir folgende Produkte:

Was sind Laboretiketten?

Laboretiketten haben eine außergewöhnliche Haltbarkeit und können kalten, äußerst niedrigen und kryogenen Temperaturen bis -196 °C sowie den extremen Temperaturen, die bei der Dampfsterilisation entstehen, bis +130 °C standhalten.

Optional sind auch Materialien verfügbar, die chemikalien- und lösemittelbeständig sind. Dies stellt sicher, dass wichtige Proben-/Patientendaten lesbar bleiben, wodurch sich diese Etiketten gut für die Histologie-Kennzeichnung und andere Laborforschungsanwendungen eignen.

Eigenschaften der CILS-Laboretiketten:

  • Außergewöhnliche Haltbarkeit der Etiketten und Beständigkeit gegenüber Chemikalien und Lösemitteln

  • Tausende von Materialien und Klebstoffkombinationen für jede Oberfläche und Anwendung verfügbar

  • Etiketten bleiben für die gesamte Lebensdauer Ihrer Proben haften

  • Wertvolle Probendaten bleiben ohne Verschlechterung oder Verblassen erhalten

  • Selbstklebende Etiketten für beliebige Formen, Größen, Farben und Designs

  • Bieten Sie einen Mehrwert für Ihre Proben mit einem professionellen Etiketten-Erscheinungsbild – wir können Ihr Logo zum Beispiel vorab drucken

  • Bieten Sie einen Mehrwert für Ihr Produkt durch ein professionelles Etiketten-Erscheinungsbild

  • Ablösbar für kurzzeitige beständige Identifizierung

Wir bieten eine Vielzahl von Etikettenmaterialien, Klebern und Sicherheitsoptionen:

  • Strapazierfähiger weißer oder farbiger Polyester

  • Hochgradig lösemittelbeständiger Polyester für Widerstand gegenüber Chemikalien

  • Strapazierfähiges Vinyl und Polypropylen

  • Opake, wasserlösliche und repositionierbare Materialien

  • Lösbare und ultra-lösbare Materialien

  • Permanentkleber für glatte, leicht strukturierte oder raue Oberflächen

  • Verschiedene Sicherheitsmerkmale, einschließlich Manipulationssicherung, Leerraum, Schlitze und Perforationen

Unsere Laboretiketten sind beständig gegen:

  • Kalttemperaturen in Laborgefrierschränken, -20 °C

  • Tieftemperaturen in Laborgefrierschränken und beim Trockeneis-Transport, -80 °C

  • Flüssigen Stickstoff (kryogene Lagerung) und Tiefkühltautemperaturen, -196 °C

  • Hohe Temperaturen für die Dampfsterilisation, +130 °C

  • Verschmieren und Verblassen von Daten

  • Alkohol und Wasser

  • Reinigungsmittel

  • Chemikalien

  • Milde Lösemittel

  • Handhabung und Abrieb

Als ein gemäß ISO 9001: 2015 zugelassener Etikettenhersteller haben wir uns der Qualität verpflichtet und bieten laborführende Durchlaufzeiten für den Versand zu nationalen und internationalen Zielen. Aus gutem Grund genießen wir weltweites Vertrauen. Wenden Sie sich also an unser Team und erfahren Sie, wie Sie unser CILS-Laboretikettenangebot für Ihre Laboranwendungen nutzen können.

CILS hat mit Unternehmen wie Agilent, Illumina, Charles River, Sanofi Pasteur, Biomerieux, GSK und Pfizer zusammengearbeitet und Etiketten entwickelt und hergestellt, die nicht nur kostengünstig sind, sondern über die gesamte Lebensdauer ihrer Proben halten.

Teilen Sie uns mit, was Sie brauchen …

… wir senden Ihnen Infos, Muster und Preise.

Sie sind in guten Händen

Tausende Unternehmen setzen ihr Vertrauen in unsere Etikettenlösungen.