Sandvik führt Schlauchidentifizierungsmarker von CILS für eine robuste Etikettierlösung ein

CILS - Case Study Sandvik Hose Label image

Lesen Sie, wie CILS einem branchenführenden globalen Industrie Konzern eine robuste und kosteneffiziente dauerhafte Etikettierlösung bereitet hat.

Informationen zum Unternehmen

Sandvik ist ein globaler Hightech-Engineering-Konzern, mit Tätigkeit in Forschung und Entwicklung, Produktionsprozessen und Dienstleitungen für Bearbeitung und Fertigung im Bergbau und Gesteinsverarbeitung sowie Material-Technolgie-Lösungen.

Herausforderung

CILS wurde gebeten, mit Sandvik zusammenzuarbeiten, um eine robuste Etikettierlösung zum Kennzeichnen von Industrieschläuchen und -gehäusen zu entwickeln, da es in der Vergangenheit Probleme mit Papieretiketten gab, die zu anfällig waren und nach der Exposition gegenüber rauen Umgebungen, die anspruchsvolle Bedingungen auf Bohranlagen umfassten, verblassten und sich ablösten.

Folgende Etikettenanforderungen wurden gestellt:

  • Beständigkeit der Etiketten gegenüber Abrieb, Ölspritzern und Hydraulikflüssigkeit.

  • Beständigkeit der Etiketten bei Temperaturen bis zu 200 °C.

  • Ein Etikettenkleber für die sichere Haftung des Etiketts auf Industrieschläuchen mit verschiedenen Durchmessern.

Lösung

  • Bereitstellung eines vollständig vorgedruckten Etiketts, das speziell für Sandvik hergestellt wird und bei Ölen, Fetten und allgemeinen industriellen Bedingungen vollständig sicher bleibt und weder verschmiert, noch verblasst oder sich verschlechtert.

  • Bereitstellung einer langlebigen, bequemen und kostengünstigen Methode zur Kennzeichnung von Schläuchen.

Ergebnis

Nach einer erfolgreichen Testphase hat CILS das folgende Etikett hergestellt und bereitgestellt, welches Sandvik eine dauerhafte und langfristige Etikettenlösung für seine Schlauchprodukte bietet.

  • CIL-81000TK: Ein 50 Mikrometer starkes Polyesteretikett mit einem weißen, bedruckbaren Bereich und einer durchsichtigen, selbstlaminierenden Wickelfahne für zusätzlichen Schutz vor industriellen Flüssigkeiten/Abrieb und rauen Umgebungen und mit sicherer Haftung auf gekrümmten Oberflächen.

  • Produktdaten (einschließlich Barcode und menschenlesbare Informationen) wurden von CILS vorgedruckt, sodass gebrauchsfertige Etiketten für Sandvik direkt bereitgestellt werden konnten.

Die für Sandvik hergestellten, vollständig vorgedruckten Etiketten zur Kennzeichnung von Schläuchen bieten eine langlebige, bequeme und kostengünstige Methode zur Kennzeichnung von Schläuchen. Schlauchetiketten von CILS bleiben auch bei Exposition gegenüber Ölen, Fetten und allgemeinen industriellen Bedingungen vollständig sicher und verschmieren, verblassen bzw. verschlechtern sich nicht.